Moshé Feldenkrais 1904-2004 zum 100. Geburtstag

€19.00
inkl. 10% MwSt.
zzgl. Versandkosten
2. Auflage

Aus Anlass des 100. Geburtstages von Moshé Feldenkrais wurde dieses Heft vor 7 Jahren, im Mai 2004, zum ersten Mal herausgegeben und fand freundliche Aufnahme im Kreis jener, die sich für die Arbeit des Moshé Feldenkrais interessieren. Seit längerer Zeit war das Heft vergriffen und es ist das Verdienst von Herrn Kersten Rath, dass es nun in 2., leicht veränderter Auflage erneut vorliegt. Da die meisten Beiträge des Heftes nicht vom Zeitgeist diktiert waren, war es auch nicht notwendig größere Veränderungen vorzunehmen. Ergänzt wurde jedoch der Artikel über die Notation einer Feldenkrais- Lektion - Bewusstheit durch Bewegung - durch die Darstellung dieser Notation durch Schüler von Noa Eshkol.

Erwähnt muss allerdings werden, dass der Wunsch, den ich in meinem Aufsatz über die jüdischen Wurzeln des Moshé Feldenkrais geäußert habe, nämlich, dass diese Thematik von einem Berufeneren aufgenommen und weiter gesponnen werden möge, sich erfüllt hat. Das Buch Making Connection von David Kaetz (in diesem Verlag erhältlich) erfüllt umfassend diesen Wunsch und macht meinen Aufsatz zur kleinen Randnotiz. So soll es sein.

Den Kern des Heftes bilden einige biographische Beiträge über Leben und Wirken von Moshé Feldenkrais. So etwa ein Beitrag über seine Mutter Scheindel, die sich u.a. als naive Künstlerin in Israel einen Namen gemacht hat. Ein Aufsatz über die jüdischen Wurzeln des Begründers der Feldenkrais- Methode schließt eng an den Scheindel Beitrag an. Der Aufsatz über die Begegnung zwischen Dr. Feldenkrais und dem Dichter Paul Celan gehört, wie auch der kleine Beitrag über die Beziehung David Ben-Gurion/Moshé Feldenkrais, ebenfalls in den biographischen Themenschwerpunkt.


Anzahl:

  • Artikelnummer: ISBN 3-200-00100-3


Dieser Artikel wurde am Freitag, 17. Oktober 2008 im Shop aufgenommen.

Aus Sicherheitsgründen werden bei jeder Bestellung die IP-Adressen gespeichert.
Ihre IP Adresse lautet: 54.82.112.193
Copyright © 2017 werkstatt :lernen. Powered by Zen Cart